Kategorien

Suchen nach




Statische Links



Archiv




aktuelles Radarbild von Meteoswiss
animiertes Radarbild vom Schweizer Fernsehen
Wetterprognose für Brugg

Blick von der Wasserflue zum Hallwilersee
Das reale Wetter im Aargau

Zur Webcam am Bahnhof Brugg, Ostseite






 


Als Aargauer unterwegs
(Spass auf schmalen Reifen)

Sonntag, 16. März 2008

Ausflug mit den Aargauer Sternen (Winterpokaltreffen)

KreiselDie Gruppe der Aargauer Sterne bildete heute zum ersten Mal keine virtuelle Gemeinschaft mehr, sondern traf sich zu einer gemeinsamen Fahrt auf die L?gern mit einem anschliessenden, und gem?tlichen Zvieri im Restaurant Bergwerk in Buchs. Wie fr?her schon erw?hnt besteht die Gruppe aus f?nf Bloggern, die sich in der Freizeit alle mehr oder weniger intensiv mit der Velofahrerei besch?ftigen. Allen gemeinsam ist, dass sie sich in den letzten Monaten seit November 2007, h?ufiger als sonst ?blich sportlichen Aktivit?ten widmeten.

Die f?nf Blogs sind:


Während sich Spoony und ich von Brugg her an den vereinbarten Treffpunkt in Regensdorf regelrecht vom Wind blasen liessen, k?mpften sich Beat und David von der andern Seite gegen den Wind an den selben Ort. Gemeinsam bezwangen wir dann die Hochwacht auf der L?gern, genossen einen kurzen Augenblick die Sicht unter dicken schweren Wolken hindurch nach Zürich und weiter zum Alpenkamm.

Blick von der Hochwacht über Zürich zum Alpenkamm
Bei der Abfahrt von der Hochwacht zum Zvieri im Restaurant Bergwerk in Buchs, führte uns Beat, als Kenner der Gegend, gekonnt über viele Singletrails. Wobei ich als eher der "Rennvelofahrer" teilweise passen musste. War mir schlicht zu wild und zu holprig und zu schnell, über all die Wurzeln und Steine. Insgeheim bewundere ich die Mountainbiker immer wieder, mit welcher Leichtigkeit und trotz allem mit welcher Präzision sich die zwischen den Bäumen und Steinen durchschl?ngeln.

Nach dem Zvieri hatten Spoony und ich die schwierigere Heimfahrt als Beat und David. Mussten wir uns doch diesmal gegen den Wind wieder nach Hause k?mpfen. Unterwegs nahmen wir dann allerdings noch schnell das Geocache bei der Ludwigskappelle in Turgi mit.

Die ganze Strecke konnten wir tatsächlichauf trockenen Strassen und trockener Witterung zurücklegen. Der teils starke und b?ige Wind soll ja den Trainingseffekt erh?hen.

Ich finde es immer wieder interessant, wenn aus URL's, aus Blogs, plötzlich Gesichter werden. Wenn man ein paar Worte mit den Verfassern dieser Blogs sprechen kann und sich so, und wenn es auch nur für kurze Zeit ist, etwas näher kommt, sich vielleicht sogar etwas besser kennen lernt.

Danke für den schönen Ausflug, mir hat es gefallen.







Details zur heutigen Velofahrt
mit dem MTBike
Nachmittag Windig_bis_Sturm
 
78.1 Kilometer
49.1 km/h Maximale Geschwindigkeit
998 Höhenmeter
4:16 Stunden unterwegs
18.3 KM/h Durchschnitt

Profil im PDF-Format Höhenprofil dieser Fahrt
Übersicht der Fahrt Kartenansicht dieser Fahrt
Statistik im PDF-Format Stand der Kilometer in diesem Jahr
Statistik im PDF-Format Stand der Höhenmeter in diesem Jahr
die getrackte FahrtTracklog der heutigen Fahrt
Die Strecke zum Nachfahren in Google-Earth Die Strecke zum Nachfahren in Google-Earth
 



    weiter sagen mit:

    • Del.icio.us
    • E-mail
    • Evernote
    • Facebook
    • Google Bookmarks
    • LinkedIn
    • Mister Wong
    • MySpace
    • Technorati
    • Tumblr
    • Twitter
    • Yahoo! Bookmarks




von Urs, am 16.03.08 um 23:51
in Ausflüge

Permalinkgrosse DarstellungGoogleMap

erhaltene Kommentare:

  1. Hoi Urs

    Habe mir Deinen Track genauer angesehen. Ich kann fast nicht glauben, dass ihr von Unterehrendingen bis nach S?nikon nicht entlang des verkehrsfreien Radwegs, sondern entlang der Hauptstrasse gefahren seid. Ehrlich? Du kennst diesen Radweg doch bestimmt. Er verl?uft auf der anderen Seite der Bahngeleise.

    Wie auch immer. Ich fands l?ssig. Danke, dass Du mit dabei warst.

    eingetragen von Beat  am  18.03.2008  um  01:45
  2. Zeitweise habe ich das Gef?hl, mein GPS locke mich auf jeden Radweg, aber manchmal scheint das doch nicht zu klappen. M?glicherweise ist der Weg nicht geteert (habe im GPS so eingestellt, dass es ungeteerte Strassen m?glichst vermeiden soll, da ich meist mit dem Renner unterwegs bin), oder dann ist es vielleicht nicht der k?rzeste Weg im Sinne des GPS? Oder es ist ein Geheimnis der modernen Technik?!
    Auch sonst, wenn ich mit dem Renner unterwegs bin, suche ich die Radwege ?berland nicht wirklich. Vielfach enden die irgendwo auf einer ungeteerten Strecke oder noch schlimmer im Kiesbett.
    Danke f?r den Hinweis. Ich schaue das n?chste Mal einen Augenblick l?nger hin.

    eingetragen von .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)  am  18.03.2008  um  02:43
  3. Sch?n zu sehen, dass ihr es trotz dem starken Wind noch nach Hause geschafft habt.
    Das war wirklich ein sch?nes Treffen.

    eingetragen von david  am  18.03.2008  um  11:22
  4. Idee und Realisation by Beat. Mir hat es auch gefallen. Vor allem auch mal als vorwiegend “Rennradfahrer” ein paar MTBiker in Aktion zu sehen.
    Da fehlt mir schon noch etwas die ?bung.

    eingetragen von .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)  am  19.03.2008  um  02:18
Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

nächster Eintrag: Lektüre auf der Rolle?

vorhergehender Eintrag: Auf den Spuren des Osterhasen

<< Zurück zur Hauptseite


die letzten 24 Stunden

GPS Track in grösserer Karte

Aargauer unterwegs bei Twitter:


meine letzten Trainings, eingesendet an Sportstracklive:


Meine letzten Fahrten, eingesendet bei Strava:


Meine Fahrten über Pässe (seit März 2012), registriert bei Quäldich:
quaeldich.de - Rennrad, Pässe, Hobbysport

winterpokal



   
Als Aargauer unterwegs

Schweizer Blog Verzeichnis
GeoURL Bikeblogs SWISS METABLOG


eXTReMe Tracker

Profile for Als Aargauer unterwegs








Diese Seite wurde in 1.0531 Sekunden aufgebaut.
Es mussten dazu 109 Abfragen ausgeführt werden.


Zur Zeit sind 21 Besucher hier
Als Aargauer unterwegs

Dieses Weblog im Internet:   Mail an mich   RSS aus dem Weblog   schreib an meine Pinnwand   meine Bilder   mein Gezwitscher   meine Filmchen   Forsquare   GooglePlus  

die letzten 24 Stunden

GPS Track in grösserer Karte



Aktuelles Datum: 30 07 2014
Juli 2014
S M D M D F S
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  


Pia Lanz Catering

Musik vom Duo-Klangzauber

www.flickr.com
urs_himmelrich's photos More of urs_himmelrich's photos