Kategorien

Suchen nach




Statische Links



Archiv



Die Wetterecke



Blick von der Wasserflue zum Hallwilersee
Das reale Wetter im Aargau



Wetter in Brugg

Zur Webcam am Bahnhof Brugg, Ostseite



 




Als Aargauer unterwegs
(Spass auf schmalen Reifen)

Donnerstag, 19. April 2012

Esa mussa wasa

Unterhaltung wie früher, für Menschen wie heute. How to kill a piano, Comedy in Music.

Ein Abend voller Lacher, vorgetragen von Leo Wundergut und seinen Jetset-Singers.

Da fand alles Platz. Ein kunterbuntes, schnelles Durcheinander von Oper, Operette, Liebeslieder durch alle gängigen Sprachen, Beatles, Rock'n Roll, Ave Maria in mindestens drei Varianten, Schweizer Volklore, Text, Cabaret, Kriminaltango, ein paar spitze Bemerkungen zur (SVP-) Plakatkultur in der Schweiz, eine Neuauflage der Weihnachtsgeschichte.

Die letzte Bemerkung kam so überraschend wie die Show, pardon Schau, fulminant angefangen hat. Es war einfach viel zu kurz, gerne hätte ich da noch ein bisschen länger zugehört und mitgeklatscht.

von Urs, am 19.04.12 um 23:13
abgelegt in:
Aus dem Leben gegriffen